Graf und Scharl gewinnen Vierer

Lokales
Schmidmühlen
24.09.2014
2
0
An zwei Tagen kämpften die ganz Wackeren des Golfclubs Schmidmühlen im Dauerregen um die Clubmeisterschaft im Vierer, die als Zählspiel ausgetragen wurde. Mit sieben Punkten Vorsprung erspielten sich Daniel Graf aus Ullersberg und Reinhold Scharl aus Kümmersbruck den ersten Platz in der Brutto-Wertung. Sie ließen die Mitfavoriten Harald Holfeld (Mehlmeisel) und Hans Dechant (Burglengenfeld) hinter sich (185). Mit 194 Punkten kamen Ulrike und Hubert Leikam (Burglengenfeld) knapp dahinter auf Platz drei. Dafür landete das golfbegeisterte Burglengenfelder Ehepaar in der Netto-Wertung A (Handicap bis 22,4) mit 157 Punkten (80 und 77) ganz knapp auf dem ersten Platz. 158 Punkte bedeuteten für die Nachwuchsspielerinnen Ramona Graf aus Ullersberg und Lena Arnold aus Regensburg Platz zwei. Wiederum mit einem Punkt Rückstand gab es Bronze für Andrea McVeigh und Florian Feldmeier (beide Burglengenfeld). Auch in der Klasse B Netto schnitt ein Ehepaar am erfolgreichsten ab, Rolf und Christine Rosner (Deuerling) mit 151 Punkten. Vizemeister mit 160 wurden Sonja Koller und Harald Pirzer (beide Teublitz). Gabriele und Hubert Uschald (Amberg) folgten mit 161 Punkten.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.