Kleine Lichter im Fluss des Lebens

Kleine Lichter im Fluss des Lebens (eik) Diesen Brauch pflegt man so nur in Schmidmühlen (Landkreis Amberg-Sulzbach): Kinder haben hier gestern Abend im Gedenken an die Verstorbenen wieder Kerzen auf selbstgebastelten Allerseelenschiffchen die Lauterach flussabwärts schwimmen lassen. Eine alte Tradition, die vorübergehend verlorengegangen war - aber vor gut zehn Jahren vom örtlichen Heimat- und Kulturverein neu belebt worden ist. Sie sendet "Lichter des Glaubens und der Hoffnung in den Fluss des Lebens"
Lokales
Schmidmühlen
03.11.2015
0
0
Diesen Brauch pflegt man so nur in Schmidmühlen (Landkreis Amberg-Sulzbach): Kinder haben hier gestern Abend im Gedenken an die Verstorbenen wieder Kerzen auf selbstgebastelten Allerseelenschiffchen die Lauterach flussabwärts schwimmen lassen. Eine alte Tradition, die vorübergehend verlorengegangen war - aber vor gut zehn Jahren vom örtlichen Heimat- und Kulturverein neu belebt worden ist. Sie sendet "Lichter des Glaubens und der Hoffnung in den Fluss des Lebens", wie es Pfarrer Werner Sulzer ausdrückte. Bild: Huber
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.