Ministerrat: Aus für den Qualitätsbonus

Lokales
Schmidmühlen
02.06.2015
0
0
(bö) Der Qualitätsbonus Plus wird wieder abgeschafft: Darüber informierte Bürgermeister Peter Braun den Marktrat.

Der bayerische Ministerrat habe in den vergangenen Tagen beschlossen, diesen Anfang des Jahres über das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz eingeführten Zuschuss zu streichen.

Dem Gemeindetag gefolgt

Damit folgt das Kabinett nach Brauns Worten einer Forderung des Gemeindetags, der schon im Vorfeld auf einen unverhältnismäßig hohen Bürokratieaufwand aufmerksam gemacht hatte.

Millionen fließen weiter

Stattdessen wird nun der Basiswert, der als Grundlage für die Berechnung der Kind- und Buchungszeit bezogenen Förderung dient, um rund 53 Euro erhöht. Somit fließen vom Staat und Kommunen insgesamt weitere 126 Millionen Euro in die Kindertageseinrichtungen im Freistaat in einem vereinfachten Verfahren.

Demnächst mehr Infos

Wie Bürgermeister Peter Braun anmerkte, geht er davon aus, dass weitere Informationen vom zuständigen Sozialministerium in Kürze über die Regierungen und Landratsämter an die Gemeinden folgen werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.