Mit dem richtigen Zielwasser

Lokales
Schmidmühlen
14.10.2015
1
0

Der Bruckmüller-Cup im Golf hat schon Tradition. Die Teilnehmer erzielen dabei in Schmidmühlen passable Leistungen - aber nicht nur in diesem Jahr.

Zum 19. Mal stand am Wochenende der Bruckmüller Cup im Turnierkalender des Golf- und Landclubs in Schmidmühlen.

Eine Tradition, die auch im nächsten Jahr mit der Jubiläumsauflage weitergeführt wird, versicherte Anton Bruckmüller von der Amberger Brauerei den Clubmitgliedern bei der Siegerehrung. Es waren recht passable Leistungen zu sehen und dazu wurden die Golfer auch mit einem sonnigen Herbsttag belohnt. "Dieses Non plus Ultra Wetter kann dem Golfclub noch bis Ende Oktober beschieden bleiben", meinte Spielführer Reinhold Scharl.

Mit dem Kirchweihturnier um den Wimex-Cup am Sonntag, 18. Oktober, der 1. Stadtmeisterschaft am Samstag, 24. Oktober, und dem von Herbert Doleschal organisierten Turnier zugunsten "Kinder in Not" am Samstag, 31. Oktober, stehen noch drei zugkräftige Turnierereignisse an. Einmal mehr durfte der Amberger Martin Moedel den Preis für die beste Bruttowertung mit 28 Punkten aus der Hand von Anton Bruckmüller und Präsident Harald Thies in Empfang nehmen.

Die beste Bruttowertung der Damen erreichte erneut Winnie Kollerbaur vom Golfclub Regensburg mit 20 Bruttozählern. Die Bruttowertung im Seniorenbereich gewannen Reinhold Scharl aus Kümmersbruck mit 24 und Andrea Graf aus Ursensollen mit 15.

Über einen Sieg in der Nettoklasse A durfte sich Alfons Schön aus Regenstauf mit 35 Nettopunkten freuen. Er gewann vor Harald Pirzer aus Teublitz mit 34 und Marianne Seidl mit 33. Im Bereich der Nettowertung B hatte Reinhard Kämpf aus Nittendorf mit 37 Punkten das beste Tagesergebnis erreicht. Er gewann vor den beiden Regenstaufern Hermann Schild und Werner Höng, beide mit 32 Nettopunkten. Gefreut hat sich Thomas McVeigh aus Burglengenfeld über den Sieg der Nettoklasse C mit 39 Punkten. Er gewann vor Anfängerin Daniela Hautmann aus Amberg mit 38 und Klaus Meyer aus Regenstauf mit 36 Punkten. Alle drei Gewinner konnte damit ihr Handicap verbessern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.