Putten für guten Zweck

Die Sieger und Platzierten des Turniers zugunsten des Vereins "Kinder in Sicherheit" mit dem Schmidmühlener Vorstandsmitglied und Turnierorganisator Herbert Doleschal (links). Bild: bö
Lokales
Schmidmühlen
29.10.2014
1
0

Marianne Seidl und Matthias Schmid triumphieren in der Bruttowertung, Bernhard Meier und Thomas McVeigh siegen in den Nettoklassen. Die großen Gewinner des Golfturniers in Schmidmühlen sind jedoch ein Diakon aus Oberbayern und Kinder in Rumänien.

Vorstandsmitglied Herbert Doleschal und Spielführer Reinhold Scharl vom Golf- und Landclub Schmidmühlen übergeben demnächst den Reinerlös von 1900 Euro an Klaus Mühlberger. Der Diakon aus Reit im Winkl betreut und unterstützt mit dem Verein "Kinder in Sicherheit" ein Kinderheim im rumänischen Chisineu-Cris.

Beim Golf- und Landclub in Schmidmühlen gehört es schon seit Jahren zu den besonderen Anliegen, mit dem Erlös aus Turnieren jenen Menschen zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Mit einem Turnier zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe im Frühjahr starteten die Schmidmühlener Golfer in die Turniersaison, mit einem Wettbewerb für den guten Zweck schließen sie eine lange Saison ab.

Die Bruttowertung der Herren gewann der ehemalige Schmidmühlener Golfer und jetzt für den Golfclub Reichswald startende Matthias Schmid mit starken 36 Bruttopunkten. Die Damenwertung sicherte sich Marianne Seidl aus Burglengenfeld mit 15 Bruttopunkten.

Über den Sieg in der Nettoklasse A freute sich Bernhard Meier aus Schwarzenfeld vor Herbert Doleschal aus Amberg und Dr. Hani Al Kabbani aus Ammerthal. Alle drei erreichten 32 Nettopunkte. Das beste Ergebnis der Nettoklasse B hatte Thomas McVeigh aus Burglengenfeld mit 35 Nettopunkten. Er gewann vor Luise Höng aus Regenstauf mit ebenfalls 35 Nettopunkten und Sonja Koller aus Teublitz mit 34 Nettopunkten.

Am Sonntag, 2. November, steht dann noch einmal ein Vierer Auswahldrive mit Damenwahl im Spielkalender.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.