Skiclub hat Programm für die Skisaison vorbereitet
Bereit für Schnee

Lokales
Schmidmühlen
14.11.2015
2
0
Der Skiclub hat seine Planungen für die anstehende Skisaison getroffen.

Seit Anfang Oktober und noch bis Mitte März bietet er jeden Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr (außer in den Ferien) Skigymnastik in der Sporthalle der Grundschule an. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Zumba- Fitness schließt sich von 19.30 bis 20.30 Uhr an. Nähere Infos dazu gibt es bei Edith Ferstl (09474/951006). Die Brettlaktion des Vereins beginnt heute. Bei der Service-Sammelaktion können Kinder-, Langlauf-, Alpinski und Snowboards abgegeben werden, auch zur Bindungseinstellung (Kantenschleifen und Wachsen: etwa 16 Euro; Kantenschleifen, Belag-Reparatur und Wachsen etwa 18 Euro, Kinderski: 10 Euro, Snowboardservice: etwa 18 Euro). Mitmachen kann jeder. Die Ausrüstung kann bis Freitag, 20. November, bei Vorsitzendem Peter Dammith (09474/349, Wittelsbacher Straße 9, Schmidmühlen) abgegeben werden (Abholung ab Sonntag, 29. November).

Waldweihnacht feiert der Verein am Sonntag, 20. Dezember, an der Hammerkapelle. Um 16.30 Uhr treffen sich alle vor der Pfarrkirche zum gemeinsamen Marsch zur Andacht. Anschließend lädt der Skiclub zu Glühwein und Weihnachtsgebäck ein. Bei ausreichender Schneelage starten die Skikurse am Großen Arber für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene voraussichtlich am Mittwoch, 6. Januar (Folgetermine: Samstag 9. und 16. Januar, Änderungen möglich). Einen Fortgeschrittenen-Kurs für Erwachsene gibt es bei entsprechendem Interesse. Anmeldeschluss für die Skikurse ist Freitag, 18. Dezember. Für drei Busfahrten zum Arber und den Kurs zahlen Kinder und Jugendliche 45, Erwachsene 50 Euro. Interessenten können auch ohne Kursteilnahme mitfahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.