SV Schmidmühlen belebt brachliegendes Angebot neu
Wieder Kinder-Kurse

Lokales
Schmidmühlen
06.10.2014
1
0
Dem Sportverein Schmidmühlen ist es gelungen, sein Angebot an zusätzlichen Programmen für Kinder zu erweitern. Durch das Engagement einiger Mütter wird es im Herbst drei Kurse geben. "Das war ein lange brachliegendes Gebiet, das unbedingt wieder instandgesetzt werden sollte", zeigte sich Vorsitzender Peter Fochtner erleichtert.

Nachdem die jahrelang tätigen Übungsleiterinnen Frieda Bauer und Carola Schaller nicht mehr zur Verfügung standen, musste man diesen Bereich des Sportvereins zunächst aufgeben. Viele Kinder nutzten daher das Angebot der Nachbarvereine. Im vergangenen Jahr dann der erste Hoffnungsschimmer: Karin Stadlbauer, Heidi Döberl, Melanie Hummel und Vanessa Fochtner boten einen Kurs "Kinderturnen" an. Der war sehr gut besucht und machte Lust auf mehr. Zum Glück fanden sich weitere Eltern, die sich in dieser Sache engagieren.

Keine Kosten für Turnhalle

Die Gemeinde stellt nach einem Beschluss des Gemeinderats die Turnhalle weiterhin kostenlos zur Verfügung. "Wäre dies nicht der Fall, könnte man die Gebühren nur auf die Kurse umlegen", sagte Fochtner. Damit würden aber die Kurskosten enorm steigen und schließlich das Angebot unattraktiv werden. (Kurse)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.