TuS Kastl gewinnt 50. Auflage des Lauterach-Pokals
Tropen-Turnier

Lokales
Schmidmühlen
07.07.2015
0
0
"Da hatte es der Wettergott wohl ein wenig zu gut gemeint", so Kastl Bürgermeister Braun, der den Schirmherrn Landrat Richard Reisinger vertrat am Ende des Jubiläumsturniers in Schmidmühlen. Der gastgebende SV hatte zur 50. Auflage des Lauterachpokalturniers eingeladen, aber an solch eine tropischen Hitze konnte sich keiner erinnern. Die beiden Schiedsrichtern Markus Schwendner und Moritz Fischer machten es den Spielern durch zahlreiche Trinkpausen etwas leichter.

Im ersten Spiel standen sich der SV Schmidmühlen und der SV Lauerhofen gegenüber. In der regulären Spielzeit fiel kein Tor, so dass die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen musste. Dort vergab Schmidmühlen dreimal und Lauterhofen zog mit einem 3:2-Sieg ins Finale ein.

Im zweiten Spiel zwischen Hohenburg und Kastl sah Hohenburg lange wie der sichere Finalist aus, nachdem der TuS bereits 2:0 führte (Tore Thomas Meckel und Steven Eseff), doch praktisch mit dem Schlusspfiff glich Kastl zum 2:2 aus (Tore Alexander Baumer und Johannes Kölbl). So musste auch dieses Spiel vom Elfmeterpunkt aus entschieden werden. Letztlich behielt der TuS Kastl mit 5:4 die Oberhand.

Im Spiel um Platz drei siegte Schmidmühlen durch einen Treffer von Maximilian Spies mit 1:0 gegen Hohenburg. Im Endspiel setzte sich mit einer souveränen Vorstellung der TuS Kastl gegen den SV Lauterhofen durch (2:0).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.