Golf
Ein Turnier mit Tradition

Den Siegern des 22. Raiffeisencups beim Golf- und Landclub in Schmidmühlen gratulierten neben Präsident Harald Thies (links) und Spielführer Reinhold Scharl (rechts) auch die beiden Bankvorstände Dr. Michael Doblinger und Karl Schlagbauer (Dritter und Vierter von links). Bild: bö
Sport
Schmidmühlen
08.06.2016
58
0

Beim 22. Raiffeisencup waren am Wochenende mehr als 60 Golfer auf dem Theilberg in Schmidmühlen am Abschlag. Dass das Turnier schon Traditionscharakter erreicht hat, daran erinnerten Präsident Harald Thies und die beiden Bankvorstände Karl Schlagbauer und Dr. Michael Doblinger von der Raiffeisenbank Unteres Vilstal. Eine Fortsetzung der stolzen Serie im kommenden Jahr gilt quasi schon als zugesagt. Katharina Thies aus Wenzenbach gewann die Bruttowertung der Damen mit 21 Punkten. Die Bruttowertung der Herren ging erstmals an den langjährigen Jugendwart Ralf Rosner aus Deuerling mit 27 Punkten. Netto-A-Sieger wurde Armin Dietz mit 39 vor Christoph Racher (beide Regensburg) mit 38 und Derrick Wilson (Hohenfels) mit 36 Punkten. Reinhard Kämpf (Nittendorf/40 Punkte) gewann das Netto B vor Jason Sprinkle (Hilzhofen/40) und Christian Obier (Regensburg/38).

Sagenhafte 66 Nettopunkte bescherten Klaus Bachsteffel (GC Bad Abbach-Deutenhofen) den ersten Platz in der Nettowertung C vor Ernst Kraupner (Deuerling/53) und Alexandra Retzer (Pfakofen/45). Das nächste Turnier steht am Samstag, 11. Juni, auf dem Programm: der "Hans-Wagner-Cup".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.