Frauenbundfasching einer der Höhepunkte im närrischen Treiben der Gemeinde
Horde Schlümpfe sorgt für Lachsalven

Auch Vader Abraham und seine Schlümpfe besuchten den Frauenbundfasching. Bild: bjo
Vermischtes
Schmidmühlen
05.02.2016
38
0

Der Frauenbund-Fasching war wieder ein Höhepunkt im Gemeindebereich. Dafür verantwortlich waren die Auftritte des Damen, eine gut aufgelegte Band, viele wunderbare Kostüme und nicht zuletzt das Faschingskomitee Schmidmühlen mit seinem Hofstaat. Frieda Schaller, vom Frauenbund-Dreigestirn, eröffnete im Altenbuchner-Saal den Reigen. Die sehr tanzfreudigen Besucherinnen legten gleich los mit der ersten Einlage namens "Wunderbox", die Heilung für alle Wehwehchen versprach. Der langanhaltende Applaus war der Dank für das gelungene Stück.

Im Anschluss daran wurde von den Besuchern, die sich fantasievolle Kostüme ausgesucht hatten, ausgiebig getanzt. Ob Modern oder zünftig, eine volle Tanzfläche zeigte, dass es den Frauen sichtlich Spaß machte. Die obligatorische Schunkelrunde mit anschließender Polonaise zog durch den Saal.

Es hatten sich auch Schlümpfe mit Vader Abraham in den Altenbuchnersaal verirrt und brachten so manche Anekdote dar. "Wer singt hier besonders gern, unser Pfarrer bittescheen. Wenn er nach dem Liedbuch greift, die Gemeinde rasch erbleicht", lautete eine Strophe.

Ein Ereignis war auch wieder der Auftritt des gesamten Schmidmühlner Hofstaates. Mit viel Beifall und dem Schlachtruf "Schmidmühlen oho!", wurden die Aktiven mit den beiden Prinzenpaaren begrüßt. Den Anfang machte die Kindergarde, gefolgt von der Jugendgarde mit ihrem Showtanz "Michael Jackson" und den Großen mit ihrem Showtanz "Aprés Ski trifft Ballermann". Zur späteren Stunde hatte das Männerballett seinen Auftritt. Die Frauen waren immer noch nicht müde und das gut aufgelegte Duo "HeJo" heizte zum Endspurt ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Frauenbund (117)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.