Fronleichnam in Schmidmühlen
Demonstration des Glaubens

Pfarrer Werner Sulzer trug das Allerheiligsten durch die Straßen der Gemeinde. Ihn begleiteten die Kindergarten- und Kommunionkinder, die Blaskapelle St. Ägidius, die Vereine mit ihren Fahnenabordnungen, Kirchenchor, Kirchenverwaltung, Pfarr- und Marktgemeinderat sowie die ganze Pfarrgemeinde. Bild: bjo
Vermischtes
Schmidmühlen
30.05.2016
33
0

Zu einer großen Glaubensdemonstration wurde das Fronleichnamsfest in der Pfarrei St. Ägidius, begleitet vom Kirchenchor und von der Blaskapelle St. Ägidius. Bei herrlichem Wetter führte die Prozession, angeführt von den Kindergartenkindern, zu vier Altären in den Straßen des Marktes.

Nach alter Überlieferung wurde jeweils zum Evangelium mit einer Kanone dreimal geschossen - im Vilstal ein wohl einmaliger Brauch. Dazu gehört auch, dass die Birken bei den Altären nach der Prozession entlaubt, die Äste gebunden und an Fassaden oder Türen angebracht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.