Jugend des Fischereivereins Schmidmühlen räumt auf
Froh über kleine Beute

Aufgeräumt haben Nachwuchs und Erwachsene des Fischereivereins Schmidmühlen an den Ufern von Vils und Lauterach. Bild: pop
Vermischtes
Schmidmühlen
23.03.2016
7
0

Eigentlich sind die Mitglieder des Fischereivereins immer froh, wenn sie an einem Gewässer große Beute machen. Beim Ramadama seiner Jugendgruppe war das Ergebnis verhältnismäßig klein - doch gerade dies war dann Anlass für zufriedene Gesichter.

Mit Jugendleiter Richard Sander befreiten Jugendliche des Vereins, unterstützt von erwachsenen Helfern, die Ufer von Vils und Lauterach in Schmidmühlen von allerlei Unrat. Auch wenn die Ausbeute am Ende relativ gering war, hatte sich doch manches angesammelt - von Kleinmüll bis zu zahlreichen Hundekotbeuteln, die an den Gewässern entsorgt worden waren.

Nach etwa drei Stunden war die Aktion beendet. Der gesammelte Unrat wurde zwischengelagert, fachgerecht getrennt und entsorgt.

Fischer-JugendDer Fischereiverein Schmidmühlen hat derzeit 30 Aktive in der Jugendgruppe. Diese werden von Richard Sander betreut. Zahlreiche Veranstaltungen sind für heuer geplant. Näheres dazu im Internet (www.fischereiverein-schmidmuehlen.de). (pop)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.