Kinder nicht stressen
Raum für Langeweile lassen

Die Psychologen Nicola Bock und Eduard Kumberger sprachen über Faktoren, die bei Kindern Stress verursachen. Kumberger verglich die Entwicklung eines Kindes mit einer Pflanze. Diese benötige Licht, Wasser und Erde, um gut wurzeln und wachsen zu können. Ein Kind brauche Liebe und Wertschätzung, Begrenzung und Förderung. Beiden müsse man Ruhe und Zeit zum Wachsen geben. Eine Pflanze gedeihe auch nicht schneller, wenn man an ihr ziehe. Bild: bjo
Vermischtes
Schmidmühlen
20.04.2016
21
0

"Stress bei Kindern und Eltern": Darüber referierten auf Einladung der Kindertagesstätte St. Georg die Psychologen Nicola Bock und Eduard Kumberger von der Erziehungsberatungsstelle Regensburg. Kumberger benannte einen Stressverstärker: "Mein innerer Perfektionismus". Dies heiße: In der Erziehung möglichst alles gut machen wollen, mit dem Ziel immer fehlerlos zu sein. "Die Eltern stellen hohe Ansprüche an sich und an das Kind. Es wird mit anderen verglichen und soll ein Idealbild erreichen."

Dies könne beim Nachwuchs zu Überforderung führen, das Kind beginne an sich zu zweifeln. Dadurch wiederum gerieten Eltern in Stress und bekämen Selbstzweifel. Mütter und Väter würden zudem ständig ihre Bedürfnisse zurückstellen und versuchen, alle Wünsche anderer zu erfüllen. Dadurch würden Kinder zu wenig Grenzen und zu wenig Respekt für die Bedürfnisse anderer lernen. Stress bei Kindern lösen laut Nicola Bock die zahlreichen Freizeitaktivitäten aus. Verabredungen mit Freunden sei für ein Kind ein Termin und keine Entspannung.

Strukturierter Tagesablauf


Die Referenten zeigten Strategien auf, den Stress zu reduzieren. So sollte man sich sagen: "Ich kann nicht alles, aber viel." Kindern sollte auch Zeit zum Langweilen zur Verfügung stehen. Die Experten empfahlen, den Tagesablauf des Nachwuchses zu strukturieren und somit Klarheit und Orientierung schaffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.