Klaus Langer betreut Verleih bei den Gartlern
Neuer Gerätewart

Bernhard Tischler, der neue Gerätewart Klaus Langer und Rudi Leitz (von links) sind bereit für den Start in die Gartensaison. Bild: pop
Vermischtes
Schmidmühlen
16.03.2016
22
0

Auch wenn es noch nicht danach aussieht: Bald beginnt die Gartensaison. Für diese, von vielen herbeigesehnte Zeit ist der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein bestens gerüstet. Maschinen können Gartlern die Arbeit erleichtern. Deshalb hat der Verein für seine Mitglieder zwei Vertikutierer und eine Fräse im Fundus. Ein Rasenlüfter kommt im April dazu.

Die Geräte hat der langjährige, mittlerweile verstorbene Hans Rubenbauer aufbewahrt und bei Bedarf verliehen. Zur Erleichterung der beiden Vorstandsmitglieder Bernhard Tischler und Rudi Leitz hat sich bei einer Besprechung nun ein Nachfolger gefunden: Mitglied Klaus Langer übernimmt diese Aufgabe. Dankbar ist der Verein auch Marina Seidl, der Tochter von Hans Rubenbauer, die den Gartlern bis auf Weiteres ein kleines Gebäude am Rößlhof kostenlos zur Verfügung stellt, in dem die Geräten gelagert und verliehen werden.

Wichtige Termine stehen ebenfalls schon fest. Für Sonntag, 20. März, lädt der Verein ab 14.30 Uhr zur Frühjahrs- und Jahreshauptversammlung in das Trachtenheim ein. Neben den Rechenschaftsberichten stehen auch eine Beitragserhöhung und ein Vortrag von Gartenbäuerin Irmgard Popp auf dem Programm.

Der Termin für den Tagesfahrt zur Landesgartenschau in Bayreuth steht ebenfalls fest: Samstag, 28. Mai. Anmeldung (mit Bezahlung des Fahrpreises) sind bei Peter Fochtner sen. (09474/3 88) möglich. Das genaue Programm wird bei der Jahreshauptversammlung vorgestellt.

KontaktSeine Geräte verleiht der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Schmidmühlen gegen eine Gebühr über Gerätewart Klaus Langer (09474/3 73 97 73); die Gerätschaften lagern im Rößlhof. Ansprechpartner für Garten- /Baumpflege ist Gartenpfleger Alfred Reindl (09474/95 11 80).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.