Vier Beförderungen ausgesprochen
Einsatzstärke der Feuerwehr Schmidmühlen steigt weiter

Vermischtes
Schmidmühlen
29.01.2016
38
0

Die Feuerwehr Schmidmühlen ist mit Blick auf die Einsatzbereitschaft gut aufgestellt. Die Führungskräfte der Wehr können sich wieder über neue Mitglieder freuen. Neben den Ehrungen für aktive Dienstzeit standen bei einer dienstlichen Veranstaltung auch Beförderungen auf der Agenda.

Kreisbrandrat Fredi Weiß (links) und Kreisbrandinspektor Hubert Blödt (Dritter von rechts) kamen für die Ehrungen und Beförderungen nach Schmidmühlen. Weiß dankte in seinen Grußworten der Wehr für die hohe Leistungsbereitschaft. "Auf die Feuerwehr Schmidmühlen ist immer Verlass", lobte der Kreisbrandrat. Bürgermeister Peter Braun (Dritter von links) dankte namens der Gemeinde für den Bereitschaft, im Notfall den Bürgern zu helfen. Zu Feuerwehrleuten wurden Eva Riepl und Fabian Simon, zum Oberfeuerwehrmann Patrick Hauser und Christina Pirzer befördert. Im Bild (ab KBR Weiß, von links) die frisch "aufgestiegenen" Aktiven Patrick Hauser, Eva Riepl, Christina Pirzer und Fabian Simon mit den Repräsentanten der Landkreis- und Ortsfeuerwehr. Bild: pop
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.