Alt und Jung bei Gartenarbeit

Lokales
Schnaittenbach
25.11.2015
0
0
Damit im Demenzgarten des Seniorenzentrums Evergreen im Frühjahr Blüten für schöne Farbtupfer sorgen, pflanzten die Bewohner mit Unterstützung des Kindergartens St. Maria Blumenzwiebel ein. Die Kleinen waren an ihrem Projekttag "Natur erleben" mit ihren Erzieherinnen in das Heim gekommen. Die Senioren hatten die Zwiebeln bei einem Ausflug gekauft. Zur Begrüßung erzählte Einrichtungsleiter Martin Strobl eine Geschichte vom Schneeglöckchen. Ausgerüstet mit Schaufeln gingen Jung und Alt ans Werk, damit Tulpen, Narzissen und Hyazinthen im März und April erblühen. Nach getaner Arbeit sangen die Kinder mit den Senioren das Lied vom kleinen Floh und zogen mit "Muss I denn zum Städtele hinaus" um die Pflanzkästen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.