Baugebiet mit 21 neuen Parzellen

Lokales
Schnaittenbach
27.05.2015
0
0
Mit dem Neubaugebiet Ostfeld I beschäftigten sich die Stadträte bei ihrer jüngsten Sitzung im Rathaussaal. Einstimmig entschied sich das Gremium von den insgesamt sieben Varianten für die 4c: Erschlossen werden jetzt 21 Bauparzellen mit insgesamt 18 471 Quadratmetern.

Die Gesamtkosten für diese Teilerschließung betragen rund 1,4 Millionen Euro. Manfred Schlosser (FWG) befürwortete den Entwurf, "da das Baugebiet so nicht wie eine Insel, sondern zur Stadt zugehörig wirkt. Elisabeth Kraus (CSU) freute sich, dass mit dieser Variante "alle Grundstücksflächen-Größen abgedeckt" werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.