Buchbergfest

Lokales
Schnaittenbach
06.06.2015
19
0
(ads) Mit einem Gottesdienst wird am Sonntag, 2. August, um 10 Uhr, nach "Live am Berg" am 31. Juli, beim Nepomuk-Kircherl das "traditionelle" Buchbergfest eingeläutet. "D'Schwalberer" umrahmen musikalisch die Feier. Jürgen Ruttmann vom Schifffahrtsunternehmen MST aus Schnaittenbach hält anschließend die Festrede. Es schließt sich die Ehrung langjähriger Mitglieder des Heimat- und Volkstumsvereins "Ehenbachtaler" an. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Jugendblaskapelle.

Von 14 bis 17 Uhr stehen Volkstänze und folkloristische Darbietungen mit Tanzvorführungen verschiedener Tanzgruppen aus nah und fern, Gesang, Goaßlschnalzen und bodenständige Musik auf dem Programm. Ab 17 Uhr sorgt die Blaskapelle der Trachtler unter der Leitung von Norbert Allwang für einen passenden und unterhaltsamen Festausklang. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Am Montag, 2. August, lassen die Trachtler das Buchbergfest bei einem musikalischen Abend ab 18 Uhr unter der Federführung der Buchberg Hüttenmusik mit Hans Kiener, Vitus Kaa und Franz Graf ausklingen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.