Der Reeder im Binnenland

Reederei-Gründer Jürgen W. Ruttmann führte die Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl, Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl und Schnaittenbachs stellvertretenden Bürgermeister Uwe Bergmann (von links) durch den Betrieb. Bild; hfz
Lokales
Schnaittenbach
30.10.2014
0
0
Zu einem Besuch der einzigen Massengut-Hochsee-Reederei Süddeutschlands hatte Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl seine Bundestagskollegin und Mitglied des Berliner Verkehrsausschusses, Rita Hagl-Kehl (beide SPD), eingeladen. Jürgen W. Ruttmann, Gründer und Gesellschafter der spezialisierten Mineralien-Schifffahrts-Spedition MST, stellte den beiden Politikern das Unternehmen, das weltweit 1000 Menschen beschäftigt, vor. Zugleich sprach er mehrere Themen an, die seiner Branche auf den Nägeln brennen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.