Ehenbachtaler Blaskapelle bestreitet Adventskonzert erstmals ohne instrumentale Unterstützung
Musik und Texte

Lokales
Schnaittenbach
05.12.2015
16
0
(ads) Die Ehenbachtaler Blaskapelle Schnaittenbach lädt am 3. Adventssonntag, 13. Dezember, um 16 Uhr in die Pfarrkirche St. Vitus zu einem stimmungsvollen Adventskonzert ein. Erstmals bestreiten die Musiker alleine das Konzert, ohne gesangliche und instrumentale Unterstützung durch Chöre und Gesangsgruppen aus der Region.

Mit ihrem anspruchsvollen Musikprogramm spannt die Ehenbachtaler Blaskapelle einen musikalischen Bogen von klassischen Werken über konzertante Stücke bis hin zu modernen Melodien und zeigt damit die große Bandbreite ihres Könnens.

Ein wunderbares Pendant zur Musik werden die besinnlichen Texte sein, mit denen Brücken zwischen den Musikblöcken geschlagen werden.

Im Anschluss daran wird es die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein geben. Für Matthias Weigert wird es das letzte Konzert sein, das er in seiner Funktion als Dirigent der Ehenbachtaler Blaskapelle bestreitet. Aus eigenem Wunsch tritt er nach über acht Jahren Einsatz an der Spitze der Musiker zurück.

Die Musiker konnten aber bereits einen neuen musikalischen Leiter aus den eigenen Reihen gewinnen. Dieser wird sich im Rahmen des Konzerts vorstellen.

Bisheriger und neuer Dirigent bereiten das Konzert momentan schon gemeinsam vor und studieren mit den Musikern die Stücke ein, die sie beim Auftritt präsentieren. Der Eintritt ist frei, Spenden für einen guten Zweck sind erwünscht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.