Junger Meister vergrößert sich

Die neu errichtete Halle der Schreinerei Straub zeigte sich am Wochenende feiertauglich. Bild: hfz
Lokales
Schnaittenbach
11.06.2015
3
0
Oliver Straub (24), Schreinermeister aus Holzhammer, stellte der Öffentlichkeit seine neue Werkstatt vor. Nach der Lehrzeit in Wernberg und drei Gesellenjahren absolvierte er 2011 die Meisterschule in Cham. Anschließend machte er sich im elterlichen Anwesen selbstständig. Der Platz in Garage und Nebenräumen reichte aber schon bald nicht mehr aus. So errichtete er in Schnaittenbach eine Halle mit Büroanbau. Den Besuchern zeigte er am Wochenende die Gebäude, den Maschinenpark und einige Musterarbeiten, darunter sein Meisterstück. Eltern und Verwandtschaft kümmerten sich um die Bewirtung. Den Erlös daraus will Straub den beiden Kindergärten in Schnaittenbach stiften.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.