Keine einfache Aufgabe hatte die Jury zu bewältigen, als es galt, die besten Bilder aus dem Fotowettbewerb "So sehe ich Schnaittenbach" zu küren.
Fantastische Ansichten

Die Arbeitskreissprecher Heinz Steinkohl und Jürgen Hartmann (hinten links und Mitte) beglückwünschten zusammen mit Bürgermeister Josef Reindl (hinten rechts) die Gewinner des Fotowettbewerbs "So sehe ich Schnaittenbach" (von links): Ingrid Müller, Jutta Kiener, Renate und Dieter Putz. Bild: nag
Lokales
Schnaittenbach
15.05.2015
37
0
(nag) Sprecher Heinz Steinkohl vom Arbeitskreis Heimat und Kultur war bei der Vorstellung der Bilder, die in einer Ausstellung im Kulturstadl einige Tage lang gezeigt wurden, stolz auf die Resonanz auf den Wettbewerb. "Neben den drei erstplatzierten Bildern mussten wir noch zwei Sonderpreise hinzufügen", stellte er fest.

Im Kulturstadl zu sehen

Steinkohl erläuterte die Auswahlkriterien. Ein Hauptpunkt war der klare örtliche Bezug zu Schnaittenbach. 21 Fotografen nahmen am Wettbewerb teil und reichten Bilder mit unterschiedlichen Ansichten der Stadt ein: Natur, Stimmungen im Nebel, Schnee, Gebäude, Technik, Bahn und Tradition wurden abgelichtet. Auch Bürgermeister Josef Reindl, selbst Mitglied der Jury, zeigte sich überwältigt von den facettenreichen Ansichten Schnaittenbachs. Da viele fantastische Naturansichten dabei sind, regte er an, einen weiteren Fotowettbewerb mit dieser Zielrichtung auszuloben.

Sonderpreise vergeben

Platz eins belegte das Rauchsäulen-Foto, das Dieter Putzer an einem kalten Wintertag über den Dächern von Schnaittenbach schoss. Knapp dahinter landete die Aufnahme mit dem Mond neben dem Kirchturm von Hans Meindl. Auf den dritten Platz schaffte es die Weitwinkelansicht des Ortskerns von Renate Putz.

Einen Sonderpreis erhielt Gabi Meindl für ihre Bilderserie vom Mondaufgang hinter dem Sender. Ein weiterer Sonderpreis ging an Ingrid Müller für eine Aufnahme von der Wasserrutsche. Ein tolles Bild mit dem Smartphone vom renaturierten Ehenbach gelang Jutta Kiener.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.