Neues Leben im Kräutergarten

Musikalische Saisoneröffnung mit dem Landfrauenchor: Der Kräutergarten in Schnaittenbach ist ab sofort wieder für Besucher zugänglich. Bild: ads
Lokales
Schnaittenbach
11.05.2015
0
0
Die warmen Temperaturen lassen die Natur derzeit regelrecht explodieren, so dass sich der Kräutergarten bei seiner Eröffnung von seiner schönsten Seite zeigte. Zahlreiche Besucher nutzen das herrliche Wetter, um durch den Garten zu bummeln und dabei die schöne Natur zu bewundern. Gerne ließen sich die Gäste auf der Terrasse des Kräuterstüberls mit Schmankerln verwöhnen. Als Geheimtipp wurde die Maibowle gehandelt.

Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Willi Meier, kündigte wieder regelmäßige Führungen und Kräuterseminare sowie viele musikalische Veranstaltungen an. Bürgermeister Sepp Reindl freute sich über das anhaltend rege Interesse an der Einrichtung. Zur guten Tradition gehörte zur Eröffnung des Kräutergartens das Mai-Singen mit dem Landfrauenchor unter der Leitung von Hans Albrecht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.