Pfadfinder geben Flamme aus Regensburg an Schule weiter
Friedenslicht brennt

Elke Struck und Birgit Kraus gaben das Friedenslicht an Kinder und Lehrer der Grund- und Mittelschule weiter. Der Chor der Buben und Mädchen gestaltete die kleine Feier dazu musikalisch besinnlich. Bild: ads
Lokales
Schnaittenbach
17.12.2014
1
0
"Friede sei mit dir - Shalom, Salam": So lautet das Motto der Friedenslicht-Aktion der Pfadfinder. Für die Schnaittenbacher war es nach guter Tradition selbstverständlich, diese Laterne am dritten Adventswochenende aus Regensburg abzuholen, um die Flammen der Kerze in ihrer Gemeinde zu verteilen.

Erster Anlaufpunkt war die Grund- und Mittelschule, wo die Pfadfinderinnen Elke Struck und Birgit Kraus das Friedenslicht an Schüler und Lehrer weitergaben. Kraus betonte, dass gerade heuer wegen kriegerischer Auseinandersetzungen in der Welt viele auf Frieden hofften. Erziehung dazu ist nach ihren Worten auch einer der pädagogischen Aufträge der Pfadfinder.

Mit ihrem Motto setze die Aktion den Schwerpunkt auf interreligiösen Dialog. Umrahmt wurde die Feier von der Klasse 4b unter Leitung von Simone Schüller und Sabine Weiß mit den "Chorkindern", die bereits am Vortag beim Adventssingen in der Kirche einen großen Auftritt hatten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.