Programm für Ältere ist Thema beim Senioren-Aktiv-Treff von St. Vitus - In Schnaittenbach ...
Lebensqualität im Alter: Neue Gruppe startet morgen

Lokales
Schnaittenbach
02.03.2015
4
0
Lebensqualität im Alter (LeA): Das kirchliche Projekt war Thema beim Senioren-Aktiv-Treff der Pfarrei St. Vitus unter der Leitung von Rosalinde Meier. Maria Runge aus Hirschau stellte das kirchliche Projekt vor.

LeA sei ein erprobtes Konzept für Menschen ab der Lebensmitte, die aktiv etwas für mehr Lebensqualität im Alter tun wollen. Das Angebot kann laut Runge dazu beitragen, die Gesundheit zu erhalten, die Selbständigkeit zu fördern, die Beziehungsfähigkeit zu erweitern und das eigene Älterwerden sinnvoll zu gestalten.

In regelmäßigen Gruppentreffen werden Bausteine aus vier Bereichen miteinander kombiniert: Gedächtnis - mit Spaß geistig fit bleiben, Bewegung - beweglich bleiben und sich entspannen, Alltagskompetenzen - mit den Veränderungen im alltäglichen Leben umgehen und Lebenssinn - sich mit Sinnfragen auseinandersetzen und Kraftquellen im Glauben finden.

Deshalb sei LeA ein Trainingsprogramm für alle, die sich nicht alt fühlen, die älter oder hoch betagt sind, sich aber nicht nur betreuen lassen wollen: Alle Teilnehmer arbeiten aktiv und partnerschaftlich mit fachkundiger Begleitung.

Beim Senioren-Aktiv-Treff war das Interesse an der Eröffnung einer neuen LeA-Gruppe in Schnaittenbach recht groß. Einige haben gleich spontan zugesagt, mitmachen zu wollen. Der Startschuss für die neue Gruppe fällt bereits morgen um 10 Uhr im Vitusheim. Die Treffen sind auf wöchentlich jeweils 90 Minuten angesetzt. Wenn der Termin auf die Senioren-Aktiv-Treffs fällt, wird er verschoben. Ein Zehner-Block kostet 28 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn beschränkt. Interessierte können sich noch bei Rosalinde Meier (0 96 22/52 21) anmelden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.