Schnaittenbacher Jugendfeuerwehr hat mit erstem großen Wissenstest keine Probleme - ...
Nachwuchs ganz "eifrig und gewissenhaft"

Glücklich und zufrieden mit dem hervorragenden Abschneiden bei der Prüfung zur Bayerischen Jugendspange waren (von links) Kreisbrandmeister Martin Schmidt, 2. Bürgermeister Uwe Bergmann, die Jugendwarte Julia Jack und Michael Götz, Claudia Weiß, Annabell Kiener, Anna-Maria Haas, Jan Herrmann, Stefan Hoyer sowie die Kommandanten Michael Werner und Karl Hottner mit Kreisbrandinspektor Karl Luber. Bild: wfw
Lokales
Schnaittenbach
10.07.2015
25
0
Schon im Mai begannen die Vorbereitungen zur Bayerischen Jugendspange für die jüngste Gruppe der Jugendfeuerwehr Schnaittenbach, so dass sie jetzt die Leistungsprüfung mit sehr gutem Erfolg gemeistert hat. Der Test setzte sich zusammen aus zehn verschiedenen praktischen Übungen und der Beantwortung eines Fragebogens mit diversen Aufgaben.

Die Übungsstunden zuvor hatten den Nachwuchskräften das praktische und theoretische Grundwissen, das für den späteren Feuerwehrdienst wichtig ist, vermittelt. Das Schiedsrichterteam, bestehend aus Kreisbrandinspektor Karl Luber und Kreisbrandmeister Martin Schmidt, beglückwünschte sowohl die jungen Kameraden als auch die verantwortlichen Ausbilder der Feuerwehr Schnaittenbach in Person der Jugendwarte Julia Mutzbauer, Julia Jack und Michael Götz zum "hervorragenden Abschneiden bei der abgelegten Prüfung". 2. Bürgermeister Uwe Bergmann und Kommandant Michael Werner gratulierten ebenfalls zu diesem Erfolg.

Ihnen waren die Freude und der Stolz über das "disziplinierte Verhalten und das eifrige und gewissenhafte Engagement" der Jugendlichen geradezu ins Gesicht geschrieben, und sie forderten die jungen Leute auf, auch künftig ihre Freizeit "in den verantwortungsvollen Feuerwehrdienst zu stellen". Auch einige Eltern hatten den Weg ins Gerätehaus gemacht und wollten dabei sein, als die Prüfung lief. Der Bürgermeister lud abschließend alle zur obligatorischen Brotzeit ins Floriansstüberl ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.