Schnaittenbacher Seniorenzentrum übernimmt Ausbildungsabsolventen und besetzt Stellen neu
Schultüten für den beruflichen Nachwuchs

Gratulation an die Absolventen der Pflegefachausbildung und Willkommensgrüße in Form von Schultüten für die neuen Auszubildenden: Glückwünsche kamen von Heimleiter Martin Strobl (links), Bürgermeister Josef Reindl (hinten, Mitte) Heimbeirat Anton Eisert (Fünfter von rechts), Heimbeiratsvorsitzender Maria Meier (Vierte von rechts), Pflegedienstleiterin Sonja Wallner (Dritte von rechts) und Heimbeirätin Monika Wahl (Zweite von rechts) Bild: ads
Lokales
Schnaittenbach
24.09.2014
1
0
Anlässlich eines Tags der Ausbildung hatte Heimleiter Martin Strobl zu einer Feierstunde in das Phönix Seniorenzentrum Haus Evergreen Mitarbeiter und Bewohner eingeladen. "Die Ausbildung hat für Seniorenheime und deren Qualität eine zentrale Bedeutung" betonte er. Dem vieldiskutierten Fachkräftemangel könne nur begegnet werden, wenn in beruflichen Nachwuchs investiert werde.

Qualifizierte Fachkräfte würden immer gebraucht, stünden aber auf dem Arbeitsmarkt praktisch kaum zur Verfügung, bringt der Heimleiter seine Erfahrungen auf dem Punkt. Umso tragfähiger sei, die Ausbildung im eigenen Hause, die Absolventen stets mit guten Ergebnissen aufwarten würden. Bürgermeister Josef Reindl beglückwünschte die erfolgreichen Auszubildenden zu deren Abschluss und freute sich zugleich, dass das Seniorenzentrum sich erneut um beruflichen Nachwuchs bemühe.

In der Einrichtung sieht er übergreifend einen willkommenen Standortvorteil seiner Kommune: "Älteren Mitbürgern wird damit eine regionale Versorgung im Alter garantiert und für die jungen Menschen und Arbeitnehmer in Schnaittenbach bietet das Seniorenheim vor Ort attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze", betonte er. Besonders hob er hervor, dass heuer alle Absolventen in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen wurden. Als Zeichen der Anerkennung für die erbrachten Leistungen überreichten Pflegedienstleiterin Sonja Wallner und Reindl Gutscheine an die erfolgreichen Absolventen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.