Schnaittenbacher Trachtler treten bei Grüner Woche auf
Immer im Takt

Alt und Jung zeigten bei der Generalprobe für den Auftritt bei der Grünen Woche in Berlin, dass die Tänzer der Ehenbachtaler und die Jugendblaskapelle bestens vorbereitet sind und für den Oberpfälzer Gau vor großem Publikum einen guten Eindruck hinterlassen werden. Bild: ads
Lokales
Schnaittenbach
14.01.2015
5
0
Der Heimat- und Volkstumsverein Ehenbachtaler hat am Sonntag, 18. Januar, einen großen Auftritt auf der Grünen Woche in Berlin. Von 10 bis 11 Uhr gestalten die Tänzer und die Jugendblaskapelle in der Bayernhalle das Messeprogramm.

Seit Monaten studieren die Tänzer unter der Leitung von Erwin Meier alles akribisch ein. Trachtlerchef Peter Meier ist zuversichtlich, dass sie in Berlin einen guten Eindruck hinterlassen. Peter Großmann hat die Tour organisiert und ist auch der Busfahrer. Für die Großmanns wird es ein Familienausflug, denn Vater Ewald als Vereinschronist nimmt mit Ehefrau Maria ebenso teil wie Peters Frau Andrea und Sohn Maximilian, die als Tänzer dabei sind. Insgesamt 59 Leute brechen am Freitag um 14.45 Uhr am Vitusheim auf, davon 20 Musikanten und 20 aktive Tänzer. In der Hauptstadt besuchen die Trachtler einen bayerischen Abend und werden dort, wenn der Veranstalter es wünscht, Kostproben ihres Könnens abgeben. Nach einer Stadtrundfahrt am Samstag geht es auf Einladung der Rosenheimer Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig in den Reichstag und abends in die Almhütte des Bayerischen Trachtenvereins, der in Berlin zur Grünen Woche große Vereinsabende organisiert.

Am Sonntag steht in der Bayernhalle der große Auftritt an. Um 9.30 Uhr ist Aufstellung der Tänzer und Musiker. Am Nachmittag treten die Schnaittenbacher die Heimreise an. Wer noch Fragen zur Fahrt hat, kann sich an Peter Meier wenden (0162/2 093 155, E-Mail: resoka65@web.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.