Überraschungswoche startet am Montag
Noch Plätze frei

Lokales
Schnaittenbach
07.08.2015
1
0
Die Überraschungswoche im Ferienprogramm unter der Federführung der Stadt Schnaittenbach und der kommunalen Jugendarbeit war im vergangenen Jahr ausgebucht. Heuer gibt es von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September, eine zweite Auflage.

Wenige Restplätze für Schellentschlossene sind noch frei. Heuer stehen die Tage im Zeichen von Umwelt und Natur. Ausgangspunkt für alle Aktivitäten ist die Grund- und Mittelschule, wo die Kinder zwischen 7 und 8 Uhr von sieben Betreuern erwartet werden. Bis alle eingetrudelt sind, läuft für die Kinder ein offenes Angebot. Die Kinder können täglich zwischen 16 und 17 Uhr an der Schnaittenbacher Schule abgeholt werden. Mitzubringen sind witterungsbedingte Kleidung, festes Schuhwerk (keine Flipflops), kleiner Rucksack mit Badesachen, Handtuch, Sonnencreme, Kopfbedeckung, Sportschuhe für die Turnhalle.

Die Kosten in Höhe von 55 Euro für die gesamte Woche sind bis heute bar bei der Stadtkasse im Rathaus abzugeben. Bei Fragen können sich Interessierte an Laura Renda, Stadt Schnaittenbach (Zimmer 5), Rosenbühlstraße 1, Schnaittenbach, 09622/70 25-13, wenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.