VdK zieht Bilanz - Mitglieder geehrt
Reisen sind der Hit

Die für 30-jährige Mitgliedschaft geehrten Karl-Heinz Ketzer (Zweiter von links) und Horst Höger (Zweiter von rechts) mit dem 2. Vorsitzenden Günther Hirmer (links), Vorsitzender Renate Bruckner (Mitte) und Bürgermeister Josef Reindl (rechts). Bild: hfz
Lokales
Schnaittenbach
30.01.2015
11
0
Mit einer Weihnachtsfeier, einer Faschingsveranstaltung, dem Besuch der Gartenbauausstellung in Deggendorf, der Fahrt zum "Gläsern Globus", zwei Schlachtschüsselessen, Ausbuttern und mehreren Vorträgen bei den monatlichen Kaffeekranzeln gehöre der VdK mit zu den aktivsten Vereinen der Stadt, so das Resumee bei der Jahreshauptversammlung.

Offenbar wirken sich diese Aktivitäten auch auf Mitgliederentwicklung aus - derzeit hat der VdK 314 davon. Nun wurden die Termine für 2015 bekannt gegeben. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen und erneut werden die Reisen die Höhepunkte bilden. Für langjährige Verbandszugehörigkeit wurden geehrt: Bernd Rieck, Roland Maisel, Wilfried Schuller, Siegfried Buhr, Gerhard Kausler, Anita Hartmann und Erwin Plößl für zehn Jahre, Karl-Heinz Ketzer, Horst Höger und Hildegard Schönberger für 30-jährige Mitgliedshaft. Gemeinsam mit Bürgermeister Sepp Reindl und 2. Vorsitzendem Günther Hirmer zeichnete die Vorsitzende Renate Bruckner die langjährigen Mitglieder für ihre Treue zum VdK aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.