Schießsport
Holzhammerer starten mit zwei Siegen in Bayernliga

Sport
Schnaittenbach
13.10.2016
19
0

Holzhammer/Sassanfahrt. Die ersten zwei Runden der Bayernliga Nord/Ost sind vorbei, die Holzhammerer Schützen haben gut geschossen und auch gepunktet. In Runde eins hieß der Gegner SG 1354 Coburg, Absteiger aus der zweiten Bundesliga mit der Olympiateilnehmerin von Rio Adela Bruns auf Platz eins der Setzliste. Dementsprechend hatte Ferdinand Stipberger auf Holzhammerer Seite mit 390 Ringen gegen die 397 Ringe von Bruns keine Chance. Der Rest der Mannschaft punktete. Der erste Erfolg der Saison mit 4:1 Punkten war gesichert und das schon im ersten Durchgang.

In der zweiten Runde des Tages hieß der Gegner SG 1868 Bad Berneck, einer der Aufsteiger in die Bayernliga. Stipberger konnte wieder 390 Ringer erzielen, diesmal reichte es zum Sieg. Auch Christian Stahl siegte (386 Ringe). Achim Hüttner vergab nach einer schwachen Neunziger-Serie zum Schluss mit 379 zu 382 Ringen einen Punkt. Anna Pentner schoss 379 Ringe und sicherte damit den zweiten Mannschaftssieg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Holzhammer (156)Schießen (28)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.