Beim Seniorenadvent ist die Hütte voll

Vermischtes
Schnaittenbach
22.12.2015
6
0

Erstmals hatte die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) unter dem Vorsitz von Ute Pirke zum Seniorenadvent in das Heim des Heimat- und Volkstumsvereins Ehenbachtaler eingeladen. Die Mitglieder hatten alle Hände voll zu tun, um ihre zahlreichen Gäste mit Kuchen, Waffeln und Kaffee zu bewirten.

Pirke hatte mit ihrem Team ein vorweihnachtliches Programm auf die Beine gestellt. Rektorin Michaela Bergmann (links) hielt eine Weihnachtslesung, die Bärbel Rösch (rechts) und Marianne Hartmann (Mitte) auf ihren Veeh-Harfen musikalisch begleiteten. Stadtrat Rudolf Bergmann bereicherte den Seniorennachmittag mit der humorigen Geschichte vom "Apfent" und die fünfjährige Leonie Zerhau erfreute die Gäste mit dem Gedicht "Der Weihnachtsmann". Zweiter Bürgermeister Uwe Bergmann und Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl lobten die Arbeit der AsF. Ute Pirke dankte dem Trachtenverein für das Angebot, die Seniorennachmittage künftig im barrierefreien Trachtenheim abhalten zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Brauchtum (85)Seniorenadvent (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.