Erstkommunion in der Pfarrei Kemnath am Buchberg
Zehn Kinder erstmals am Tisch des Herrn

In der Kirche St. Margareta begingen zehn Kemnather Kinder ihre Erstkommunion. Bild: seb
Vermischtes
Schnaittenbach
28.04.2016
77
0

Kemnath. Sechs Buben und vier Mädchen empfingen bei einem eindrucksvollen Gottesdienst von Pfarrer Andrew Chalil erstmals die Kommunion in der Kirche St. Margareta in Kemnath. Die Kinder und Eltern gestalteten die Messe unter dem Leitgedanken "Jesus, der gute Hirte" vielfältig mit. Begleitet vom feierlichen Orgelspiel zogen Ministranten, Erstkommunikanten und Eltern in das voll besetzte Gotteshaus ein, wo Pfarrer Chalil sie im Namen Jesus, des guten Hirten, begrüßte. Sowohl beim Kyrie wie auch bei den Fürbitten und der Gabenprozession brachten die Kinder ihre zahlreichen Anliegen selbst vor. Eine passende Parabel zur Lesung, die ein Gespräch zwischen einem Schäfer und einem Unternehmensberater zum Inhalt hatte und von einem Elternteil vorgetragen wurde, war hoch aktuell und tiefsinnig. Die Gesangseinlagen der Singgruppe Ichtys kamen ebenso gut an wie Gedanken des Geistlichen bei seiner Predigt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.