Erstkommunion in der Pfarrei St. Vitus in Schnaittenbach
Zur Predigt ein schwarzes Lämmchen

In der Pfarrei St. Vitus traten bei der Erstkommunion 20 Kinder erstmals an den Tisch des Herrn. Bild: ads
Vermischtes
Schnaittenbach
29.04.2016
56
0

20 Drittklässler feierten in der Pfarrei St. Vitus Erstkommunion. Die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes übernahm die Gruppe Shalom. Die Feier, die unter dem großen Thema "Der gute Hirte" stand, bescherte den Kindern eine Überraschung, denn Schorsch Meier kam mit einem sieben Tage alten schwarzen Lämmchen als Gast zur Predigt. Die Kommunionkinder durften das kuschelige Tier sogar kurz streicheln.

Die Erstkommunikanten wurden in die Gestaltung des Gottesdienstes mit Texten und bei der Gabenprozession mit eingebunden. Einen Abschluss fand das Fest in einer abendlichen Dankandacht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.