Feuerwehr Holzhammer ehrt bei Kameradschaftsabendlangjährige Mitglieder
Hier Welt noch in Ordnung

Vermischtes
Schnaittenbach
21.10.2016
39
0

Langjährige Mitglieder der Feuerwehr Holzhammer wurden geehrt beim Kameradschaftsabend, dem Höhepunkt im Vereinsjahr.

Holzhammer. Vorher hatten die Mitglieder in der St.-Wolfgang-Kirche der verstorbenen Mitglieder gedacht. Im Schützenheim nahmen nach einleitenden Worten des Vorsitzenden Hans Friedl die beiden Kommandant Heiko Friedl und Klaus Uschald die Auszeichnungen vor.

Jugendliche hatten den Wissenstest in verschiedensten Stufen abgelegt. Gold erreichten Jonas Hohl, Simon Prüll, Pascal Rackwitz, Sebastian Schlosser, Leonie Siegert und Lena Werner. Silber ging an Sonja Prüll und Martina Wagner. Bronze erhielten Luca, David und Leon Werner.

25 Jahre aktiven Dienst leisteten Matthias Kick, Markus Ulrich, Michael Zeiler, Thomas Kumeth und Heiko Friedl. 40 Jahre ist Manfred Siegert aktiv. Vorsitzender Hans Friedl zeichnete Ehrenkommandant Günter Schlögl für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr in Holzhammer aus. Während dieser Zeit war er insgesamt 35 Jahre Vorsitzender sowie 1. oder 2. Kommandant.

Bürgermeister Josef Reindl dankte allen Aktiven für die Bereitschaft, ihre Freizeit für Übungen und Einsätze zu opfern. Ein besonderer Dank galt Jugendwartin Stefanie Gräf und den vielen Jugendlichen. Man merke, dass in Holzhammer die Welt noch in Ordnung sei: "Der älteste anwesende Gast sitzt am Tisch der Jugendlichen", bemerkte das Stadtoberhaupt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.