Fußballturnier an der Kindertagesstätte St. Vitus in Schnaittenbach
Mini-EM ist, wenn Eltern gegen ihre Kinder spielen und der Nachwuchs gewinnt

Vermischtes
Schnaittenbach
04.07.2016
15
0

Ganz im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft stand die Kindertagesstätte St. Vitus, als bei einer Mini-EM die Kinder mit einer starken Mannschaft gegen die Eltern antraten - und gewannen. Die intensive Vorbereitung der Mädchen und Buben auf dieses Spiel hatte gefruchtet. Zuerst aber mussten Deutschland-Mützen gebastelt werden, wurden Stimmungslieder und Schlachtrufe eingeübt. Schließlich wurden Trommeln, Pfeifen, Rasseln und Deutschland-Deko verteilt. Auch wenn das Wetter nicht wohlgesonnen war, war der Nachmittag eine große Gaudi. Zwei Fußballspiele standen auf dem Programm: Vorschulkinder gegen Eltern und Kindern aus der gesamten Einrichtung gegen die Eltern. Beide Begegnungen konnten die Kinder für sich entscheiden und am Ende Pokale entgegennehmen. Bild: ads

Weitere Beiträge zu den Themen: Kindertagesstätte St. Vitus (3)Mini-EM (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.