Jahresfahrt der Schnaittenbacher Pfarrei St. Vitus
Atemberaubende Natur, schöne Schlösser und Whiskey: Irland ist ein wunderbares Land

Vermischtes
Schnaittenbach
16.06.2016
25
0

Zum Höhepunkt des Jahres wurde für die Pfarrei St. Vitus die Fahrt nach Irland. 47 Frauen und Männer mit Pfarrer Josef Irlbacher als geistlichem Leiter machten sich auf, um die Grüne Insel zu entdecken. "Irland ist ein wunderbares Land", darüber waren sich alle einig. Das vom Bayerischen Pilgerbüro zusammengestellte Programm war interessant und umfangreich. Reiseleiter Stefan Kindervater glänzte mit fundiertem Wissen über Land, Leute, Geschichte, Kulinarisches, Kunst und Literatur. Dublin, einige frühchristliche Stätten und beeindruckende Schlösser waren lohnende Ziele. Die atemberaubende Natur sorgte für überwältigende Momente. Bei all den Besichtigungen kamen aber auch besinnliche Momente mit irischen Segenssprüchen und Gottesdiensten, darunter eine von irisch-keltischer Musik untermalte Messe in den Ruinen von Clonmacnoise, sowie gesellige Stunden bei Guiness und Whiskey nicht zu kurz. Bild: ads

Weitere Beiträge zu den Themen: Irland (18)Pfarrei St. Vitus (8)Fahrt (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.