Kemnather Blaskapelle spendet für Renovierung des Leichenhauses
Buchbergecho erfreut die Kirche

Vermischtes
Schnaittenbach
21.06.2016
28
0

Kemnath. Anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens überreichte die Blaskapelle Buchbergecho der Pfarrei Kemnath eine 300-Euro-Spende, die zur Renovierung des Leichenhauses verwendet werden soll. Mit dieser Geste wollten die Musiker ihre Verbundenheit mit der Kirche zum Ausdruck bringen, denn sie gestalten schon seit vielen Jahren religiöse Feste musikalisch mit. Kapellmeister Markus Bierler (links) übergab den Scheck an Noch-Pfarrer Andreas Chalil, der seit Mai in Kemnath nur noch seelsorgerisch tätig ist, und an den Schnaittenbacher Pfarrer Josef Irlbacher, der die Pfarrei Kemnath nun mitbetreut. Kirchenpfleger Anton Gebert (rechts) war natürlich hocherfreut über diese finanzielle Unterstützung. Bild: seb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.