Leistungsprüfung bei der Feuerwehr Bühl
Zügig und fehlerfrei

Eine Löschgruppe der Feuerwehr Bühl absolvierte eine Leistungsprüfung (von links): 2. Bürgermeister Franz Weiß, Kommandant Richard Donhauser, Kerstin Wagner (Stufe 6), Andrea Meiler (Stufe 4), Reinhard Amann (Springer), Maria Meiler (Stufe 4), Matthias Graf (Stufe 2), Stephan Hartmann (Stufe 6), Philipp Graf (Stufe 4), Michael Hellerbrand (Stufe 2), Roland Zielbauer (Stufe 4), Anton Roith und Kreisbrandinspektor Hubert Blödt. Bild: hfz
Vermischtes
Schnaittenbach
10.11.2016
35
0

Bühl. Der Leistungsprüfung "Die Löschgruppe im Außenangriff - Wasserentnahme mit Saugleitung" stellten sich Aktive der Feuerwehr Bühl. Als Prüfer fungierten Kreisbrandinspektor Hubert Blödt und Anton Roith. Auch 2. Bürgermeister Franz Weiß überzeugte sich vom sehr guten Ausbildungsstand der Mitglieder.

Die Gruppe legte innerhalb der vorgebenen Zeit die Leistungsprüfung der Stufen 2, 4 und 6 erfolgreich ab. Sie ging dabei zügig und fehlerfrei vor. Bei der Abschlussbesprechung hoben die Prüfer die saubere, ruhige und routinierte Arbeitsweise der Löschgruppe hervor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Leistungsprüfung (85)Feuerwehr Bühl (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.