Michael Schmidt (90) aus Holzhammer geselliger Mensch
In Vereinen fühlt sich Jubilar wohl

Michael Schmidt (links) aus Holzhammer feierte 90. Geburtstag, wozu ihm Bürgermeister Josef Reindl gratulierte. Bild: ads
Vermischtes
Schnaittenbach
29.02.2016
29
0

Holzhammer. Auf ein Leben mit vielen Höhen und Tiefen blickte Michael Schmidt bei seinem 90. Geburtstag zurück, den er im Kreise seiner Familie und zahlreicher Bekannter aus diversen Vereinen feierte. Bürgermeister Josef Reindl überbrachte ihm die besten Wünsche der Stadt Schnaittenbach.

Als zweites von vier Kindern der Eheleute Margarete und Johann Schmidt erblickte der Jubilar das Licht der Welt in Holzhammer, wo er mit seinen drei Geschwistern in der elterlichen Landwirtschaft aufwuchs. In Holzhammer besuchte er auch die achtklassige Volksschule. Bereits mit 16 Jahren trat er der Feuerwehr als aktives Mitglied bei. 1943 wurde Schmidt zum Reichsarbeitsdienst einbezogen und im Jahr darauf zur Wehrmacht. An der Front in Ostpreußen wurde er von einem Granatsplitter getroffen, weswegen ein Unterschenkel amputiert werden musste. Fünf Monate bis zu seiner Entlassung im August 1945 lag er im Lazarett in Travemünde.

Wieder zurück in Holzhammer, gründete er 1947 den VdK-Ortsverband Schnaittenbach mit. 1952 heiratete er Therese Jäger. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor, inzwischen gehören zwei Enkel und zwei Urenkel zu Familie. 1956 trat er dem Brieftaubenverein "Heim zu weißen Erde" in Schnaittenbach als aktives Mitglied bei. Nach der Übernahme des Bauernhofs von seinen Eltern 1962 verkauften Michael Schmidt und seine Frau auch als Händler auf dem Wochenmarkt in Weiden ihre landwirtschaftlichen Produkte.

1965 gründete er den Krieger- und Soldatenverein Holzhammer-Neuersdorf mit. Dessen Vorsitz hatte er bis 1987 inne, inzwischen ist er Ehrenvorsitzender. Knapp 30 Jahre lang war er Kirchenpfleger und Kassier der Filialkirche Holzhammer. Ab 1993 bekleidete er vom Baubeginn der Filialkirche St. Wolfgang bis zu deren Fertigstellung das Amt des Kassiers beim Kirchenbauverein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.