Sachausschuss Eine Welt des Pfarrgemeinderats St. Vitus überreicht Spende
Erlös der Aktionen geht an Menschen in Not

Vermischtes
Schnaittenbach
11.04.2016
13
0

Auch heuer organisierte der Sachausschuss Eine Welt des Pfarrgemeinderats St. Vitus, unter Federführung von Marianne Schlosser und Anneliese Pilarski, die Aktion Solibrot. Dabei sollten die Menschen in der Fastenzeit, wenn sie beim Bäcker Brot kaufen, einen gewissen Geldbetrag für die Hilfsaktion Misereor geben. Mit dem Erlös werden Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt. In Schnaittenbach beteiligten sich die Bäckereien Rom und Graf. Dabei kamen 786 Euro zusammen. Beim Verkauf von Eine-Welt-Waren wurden 1130 Euro Erlös erzielt. Das Fastenessen schlug mit einer Spendensumme von 405 Euro zu Buche. Das Bild zeigt die Helfer bei den Aktionen, Lissy Kraus, Anita Hartmann, Anneliese Pilarski, Luzia Stingl und Marianne Schlosser (von links), die alle Einnahmen an Pfarrer Josef Irlbacher (Zweiter von links) zur Weitergabe an Misereor überhaben. Bild: ads

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.