Schenkung an die Kemnather Buchbergschützen
Pistolen an die Jungen weitergereicht

Vermischtes
Schnaittenbach
12.05.2016
13
0

Kemnath. Anton Schorner (Zweiter von links) aus Kemnath war lange Zeit Pistolensportschütze bei den Kemnather Buchbergschützen, betreute phasenweise den Nachwuchs und war auch viele Jahre Vereinswirt. Inzwischen kann der 84-Jährige sein Hobby aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben, doch die Verbundenheit zum Verein und besonders zur Schützenjugend blieb bestehen und veranlasste ihn zu einer großzügigen Geste. Er schenkte seine beiden Sportpistolen, eine neuwertige und eine ältere, samt Zubehör im Wert von rund 800 Euro dem Schützennachwuchs. Die jungen Leute waren darüber ebenso hocherfreut wie deren Betreuer Wolfgang Reif (rechts), der die Schenkung arrangiert hatte. Bild: seb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.