Stadt- und Pfarrbücherei Schnaittenbach gewinnt Preis
Weil sie Lesen fördert

Unter anderem einen Scheck über 1000 Euro gab es für den Gewinn des Kinderbibliothekspreises (von links): Bürgermeister Josef Reindl, Büchereileiterin Rita Falk und Bayernwerk-Kommunalbetreuer Markus Windisch. Bild: e
Vermischtes
Schnaittenbach
15.06.2016
13
0

"Bibliotheken fördern Leser - wir fördern Bibliotheken" - unter diesem Aspekt verleiht die Bayernwerk AG alljährlich Kinderbibliothekspreise. Das Unternehmen will damit das Engagement zur Leseförderung würdigen. Nun erhielt Schnaittenbach das "Lesezeichen des Bayernwerks". Die Stadt hat sich dafür beworben und wurde mit dem Preis bedacht: 1000 Euro.

Die Auswahl der Gewinner erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Sankt Michaelsbund und der Bayerischen Staatsbibliothek/Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen. Bereits im zehnten Jahr unterstützt der Energiennetzbetreiber mit diesem Preis das hervorragende Angebot und den Einsatz der Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer öffentlicher Büchereien. Die Stadt- und Pfarrbücherei Schnaittenbach, vertreten durch Bürgermeister Josef Reindl und Leiterin Rita Falk, nahm vom Bayernwerk-Kommunalbetreuer Markus Windisch eine Urkunde und einen Mediengutschein in Empfang. Zusätzlich erhielt die Bibliothek einen Sitzsack für die Lese-Ecke sowie Buchaufkleber, Tragetaschen und echte Lesezeichen.

"Mit dem Preisgeld können wir unseren Jugendbücherbestand aufstocken, unser Medienangebot für Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse erweitern", freute sich Reindl über das Preisgeld. "Wir können damit auch Kindersachbücher und Sachbuchreihen kaufen und unseren Bücherzug für Kleinkinder neu bestücken", hat Rita Falk im Hinterkopf. Denn: "Lesen zu können und sich dadurch komplexe Sachverhalte zu erschließen, ist eine grundlegende Fähigkeit für die kindliche Entwicklung", begründete Windisch die Triebfeder für diesen Preis. Und das sei im digitalen Zeitalter von besonderer Bedeutung für das Leben. Die Schnaittenbacher Stadt- und Pfarrbücherei beteilige sich daran in besonderer Weise, weshalb sie diese Lesezeichen-Auszeichnung bekomme.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.