Tricks an der Platte
Anmeldung zum TuS-Tischtennis-Trainingscamp

Vermischtes
Schnaittenbach
13.07.2016
4
0

Der TuS-Schnaittenbach bietet in seinem Sportzentrum vom Freitag, 29. Juli, bis Mittwoch, 3. August, ein Tischtennis Trainingscamp an. Mit dabei, laut einer Mitteilung des TuS, ist der ungarische Spitzentrainer Laszlo Harasztovic. Er spielte jahrelang in der ersten ungarischen Liga und agiert unter anderem als Sparringspartner der ungarischen Damen- und Mädchennationalmannschaft. Seine Tochter Funny Harasztovic, ungarische Meisterin Schüler A, wird dem TuS ebenfalls zur Verfügung stehen. Unterstützt wird Laszlo Harasztovic von Klaus Baierl (C-Lizenz) und Matthias Stepan (C-Lizenz) vom TuS Schnaittenbach. Das Trainingscamp beinhaltet täglich ein Einzel- und ein Gruppentraining. Neu ist, dass die Teilnehmer in Leistungsklassen mit jeweils fünf bis sieben Spielern eingeteilt werden. Jede Leistungsklasse erhält einen Sparringspartner, der die Übung umsetzt. Neben dem Training wird es auch eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten geben. So kann unter anderem der benachbarte Monte- Kaolino-Freizeitpark besucht oder die auf dem TuS-Gelände befindlichen Beachvolleyballfelder genutzt werden. Auch ein Beisammensein am Abend vor dem Lagerfeuer ist geplant und noch vieles mehr. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 199 Euro, die Verpflegung und Übernachtung sind inklusive. Anmeldung bei Klaus Baierl, 0151/64 82 64 47 oder klausbaierl66@gmail.com.

Weitere Beiträge zu den Themen: TuS Schnaittenbach (76)Tischtennis-Camp (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.