"Der Umfang ist geringer, gleichwohl wichtig", leitete Bürgermeister Josef Reindl den öffentlichen Teil der Stadtratssitzung ein. Es war die letzte vor der bis September dauernden Sommerpause. Tatsächlich hat das Gremium noch eine für Schnaittenbach
Bücherei geht mit der Zeit

Die Stadt- und Pfarrbücherei Schnaittenbach ist im alten Rathaus in der Stadtmitte untergebracht und wird nun auf Vordermann gebracht. Bild: e
Wirtschaft
Schnaittenbach
27.07.2015
13
0
bedeutsame Entscheidung auf den Weg gebracht.

(e) Der Umbau der Stadt- und Pfarrbücherei, prominent im alten Rathaus platziert, steht bevor. Im aktuellen Haushalt sind rund 25 000 Euro eingeplant, die Gesamtkosten belaufen sich laut Bürgermeister Josef Reindl auf rund 26 000 Euro. Damit sei die Finanzierung relativ gesichert. Die mit 7000 jährlichen Entleihungen gut genutzte und von Rita Falk geleitete Stadt- und Pfarrbücherei gibt es seit 1976. Sie ist damit in die reifen Jahre gekommen.

Spezialfirma aus Reutlingen

"Um mit der Zeit zu gehen" sei von Rita Falk ein Angebot für ein Einrichtungskonzept von einer Spezialfirma aus Reutlingen angefordert worden. Es sei mit brutto 17 055,48 Euro beziffert worden. Neben der neuen Einrichtung sind in den 26 000 Euro Gesamtkosten ein neuer Bodenbelag (4350 Euro) sowie ein neues Beleuchtungskonzept mit LED enthalten. Die Kosten für die Leuchten betragen 5000 Euro. Der Rat hat die Verwaltung beauftragt, für Boden und Licht separate Angebote einzuholen.

Viel Eigenleistung dabei

In den Gesamtkosten nicht enthalten sind diverse Arbeiten, die von der Stadt selbst erledigt werden können. Damit das alles möglichst zügig vorangeht, werden bereits im August die Innenarbeiten in Angriff genommen. "Das wird in ehrenamtlicher Arbeit erledigt", lobte Reindl.

Der Zeitplan steht

Der Zeitplan sehe so aus, dass danach das neue Mobiliar bestellt wird und im September der Umbau inklusive Bodenverlegung beginnt. Dann, so glaubt Reindl, könnte im Oktober bereits eingeräumt werden.

Die Wiedereröffnung und die Fortsetzung des Lesevergnügens sind für November geplant. Die Vorgehensweise wurde vom Stadtrat einstimmig befürwortet. Der geplanten 40-Jahr-Feier der Stadt- und Pfarrbücherei Schnaittenbach steht dann nächstes Jahr nichts mehr im Wege.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.