Ferienprogramm
Mit der Kutsche zum Spielplatz

In drei Kutschen fuhren die Kinder am Spielplatz vor. Am Ende gab es Streicheleinheiten für die Pferde. Bild: mhö
Freizeit
Schönsee
30.08.2016
30
0

Da punktet selbst ein Spielplatzbesuch: Bevor die Kinder im Ferienprogramm der Stadt Schönsee auf Schaukel und Rutsche trafen, ging es in der Kutsche durch Wald und Flur. Der Frauentreff "Impuls" sponserte zum Abschluss eine Brotzeit.

Drei Pferdefuhrwerke waren für die im Ferienprogramm angekündigte Kutschfahrt notwendig. Auf Gespannen vom Lindauer Wirt und Alex Bauer ging es von Schwand aus durch den Wald über Rackenthal zum Spielplatz nach Gaisthal beim ehemaligen Bahnhof.

Hier angekommen hatte der Nachwuchs schnell das ein oder andere Spielgerät in Beschlag genommen. Ob Schaukel, Rutschbahn oder das Klettergerüst, alles wurde mit viel Spaß ausprobiert. Und das Gebüsch rundherum gab noch ausreichend Gelegenheit zum Versteckspielen. Auch einige Mütter waren nach Gaisthal gekommen und erlebten mit den Kindern einen spielerischen Nachmittag. Bürgermeisterin Birgit Höcherl hatte mit den Damen vom Frauentreff "Impuls" eine kleine Brotzeit vorbereitet, denn das Treiben auf dem weiträumigen Platz machte auch Appetit.

Zurück nach Schwand ging es dann wieder im unterhaltsamen Pferde-Tross. Mit einer Streicheleinheit verabschiedeten sich die Kinder schließlich von den Vierbeinern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.