Kulturtour zum Abschlusskonzert am 24. März
Smetana-Tage

Dirigent des Abschlusskonzerts ist der charismatische Kanadier Charles Olivieri-Munroe. Bild: eib
Kultur
Schönsee
23.02.2016
86
0

Schönsee/Pilsen. Ziel der Kulturtour von Bavaria Bohemia e.V./CeBB im März ist das Abschlusskonzert des 36. Pilsner Musikfestivals "Smetana Tage" am Gründonnerstag, 24. März. Im wunderschönen Kulturhaus Beseda gastieren der Tschechische Philharmonische Chor aus Brünn und die Nordböhmischen Philharmoniker aus Teplice. Dirigent ist der charismatische Kanadier Charles Olivieri-Munroe. Auf dem Konzertprogramm steht Felix Mendelssohn-Bartholdy's Lobgesang, op. 52, eine Sinfoniekantate für Soli, Chor und Orchester aus dem Jahr 1840. Im Bus sorgt das CeBB-Team mit Käse und Baguette für die kulinarische Einstimmung auf den Konzertabend.

Der Reisepreis beträgt 49 Euro mit fünf Euro Ermäßigung für Mitglieder von Bavaria Bohemia e.V. Im Preis sind Busfahrt, der Snack im Bus und das Konzert enthalten. Zusteigeorte sind Nabburg 16.30 Uhr, Oberviechtach 16.50 Uhr, Schönsee 17.10 Uhr, Eslarn 17.20 Uhr und Waidhaus um 17.30 Uhr. Der Beginn des Konzerts ist um 19 Uhr. Anmeldungen nimmt Susanne Setzer im CeBB per Telefon (09674/924879) und per Mail (susanne.setzer@cebb.de) entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.