Zwei Schlossparks in der Region Pilsen sind das Ziel
Garten-Kulturtour lockt

Der amerikanische Garten des Schlosses Lázen ist bekannt und berühmt für seine einzigartige Pflanzenwelt. Bild: eib
Kultur
Schönsee
04.07.2016
32
0

Zwei Schlossparks in der Region Pilsen sind das Ziel einer Garten-Kulturtour des Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) am 27. August. In Kooperation mit der Akademie für Natur und Industriekultur Neunburg werden der Amerikanische Garten in Chudenice und der Schlosspark des Staatsschlosses Horsovský Týn (Bischofteinitz) besucht.

Der amerikanische Garten, der das Schloss Lázen umgibt, ist bekannt und berühmt für seine einzigartige Pflanzenwelt, die bei einer fachkundigen Führung zu bewundern ist. Hauptattraktion ist eine Grüne Douglasie (Pseudotsuga menziesii), ein 160-jähriger Baumriese. Vom Schlosspark ist es nicht weit zum 45 Meter hohen Aussichtsturm Bolfánek.

Von der Plattform bietet sich ein herrlicher Rundblick über den Park, aber auch zum Böhmerwald und Oberpfälzer Wald - und bei Wetterglück sogar bis zum Erzgebirge und zu den Alpen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen führt die Garten-Kulturtour am Nachmittag weiter zur Schlossburg Horsovský Týn (Bischofteinitz) mit ihrem weitläufigen Schlosspark, der Anfang des 20. Jahrhunderts als Landschaftspark umgestaltet wurde. Bei einer deutschsprachigen Führung besichtigt die Reisegruppe Schlossburg und Park. Der Reisepreis beträgt 59 Euro pro Person (fünf Euro Ermäßigung für Mitglieder von Bavaria Bohemia e.V. und Mitglieder der Akademie für Natur und Industriekultur).

Enthalten sind die Busfahrt, Eintritte, Führungen und das Mittagessen. Zusteigeorte sind Nabburg 7.30 Uhr, Neunburg vorm Wald 8.00 Uhr, Oberviechtach 8.30 Uhr, Schönsee 8.55 Uhr, Eslarn 9.10 Uhr und Waidhaus um 9.20 Uhr. Anmeldungen nimmt Susanne Setzer im CeBB per Telefon (09674-924879) und per Mail (susanne.setzer@cebb.de) entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: CeBB (36)Kulturtour (19)OnlineFirst (12635)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.