19 Aktive der Feuerwehr schaffen Abzeichen
Eine Stufe höher

Lokales
Schönsee
22.10.2015
17
0
Leistungsabzeichen in Edelmetall von Bronze (Stufe eins) bis Gold/Rot (Stufe fünf) gab es für insgesamt 19 Aktive bei der Stützpunktwehr Schönsee. Kreisbrandmeister (KBM) Christian Weinfurtner, sein Kolleger Konrad Hoch und Sven Culmbacher als Zeitnehmer und Schiedsrichter übergaben die Auszeichnung. Die Kommandanten Hubert Flöttl und Bernhard Wild hatten für die Ausbildung der Aktiven gesorgt.

Die Ausgangslage für die Einsatzübung war zunächst ein "Außenangriff und Wasserentnahme mit Saugleitung ohne Atemschutzeinsatz". Vom Angriffs-, Wasser- und Schlauchtrupp wurden drei Strahlrohre eingesetzt. Daneben musste jeder Teilnehmer Knoten und Stiche vorführen sowie Zusatzaufgaben in Gerätekunde, Erster Hilfe sowie bei Gefahrgut- und Hinweiszeichen erfüllen.

gab es für: Mathias Bayer, Thomas Bayer, Michael Haberl, Manfred Huber, Benedikt Spörl, Alex Wild und Johannes Wild. Josef Haberl.Stefan Dietl, Alexander Meier, Sandro Petschler und Matthias Wirnshofer; Gold/Blau: Ina Weinfurtner; Gold/Grün: Michael Flöttl, Andreas Hammerer, Marcel Meier, Dominik Neumann und Ronald Neumann; Gold/Rot: Thomas Gehl.

Beim Abschlussessen bedankten sich die Kommandanten bei Manfred Ehrenthaler sen. für die Organisation der ganztägigen Verpflegung sowie bei den Schiedsrichtern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.