Abenteuer-Marionettentheatertag am 7. November im Centrum Bavaria Bohemia
Ritter Georg und die Liebe

Lokales
Schönsee
05.11.2014
0
0
Der Marionettentheatertag im Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) ist bei Kindern, Eltern und Großeltern ein beliebter Teil des Herbstprogramms.

Mit Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum München kommt das tschechische Marionettentheater von Tomás Behal am Freitag, 7. November, um 17 Uhr mit dem zweisprachigen Stück "Ritter" auf die CeBB-Bühne. Dieses wird kleine Zuschauer ab drei Jahren, Jugendliche und Erwachsene eine Dreiviertelstunde lang amüsieren.

Die Theatergruppe knüpft an die tschechische Puppenspieltradition an, entwickelt sie aber mit eigenen Ideen weiter. Das Stück "Ritter" erzählt die Geschichte vom Ritter Georg, der für jedes Abenteuer zu haben ist und verbindet die Legende des Heiligen Georg mit anderen Erzählungen von tapferen Rittern. Die Kraft der wahren Liebe kennt er jedoch noch nicht, so dass er nicht ahnt, was er alles für sie tun muss.

Er will unbedingt die Prinzessin Katharina retten, deren Schönheit im ganzen Land bekannt ist. Katharina hat nur das Problem, dass ihr auch Fürst Eman mit seinem Drachen habhaft werden will. Wer letztendlich die Prinzessin erobert und ob es für Ritter Georg wirklich reicht, nur den Drachen zu bekämpfen - dies wird auf spannende Weise erzählt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.